Weiterbildung für Tragwerksplanung

Aus der Praxis für die Praxis

Weiterbildung für Tragwerksplanung

Neue technische Entwicklungen und die stetige Änderung der dazugehörigen Vorschriften erfordern eine kontinuierliche Weiterbildung aller am Baugeschehen Beteiligten.

Datum: ganzjährige Seminarreihe mit 6 Veranstaltungstagen. Termine siehe unten.

Veranstaltungsort: Veranstaltung als Online-Seminar

Flyer der Seminarreihe 2021: Den Veranstaltungsflyer für die Seminarreihe 2021 finden Sie hier und in der obigen Hinweisbox. Das detaillierte Programm befindet sich weiter unten auf dieser Seite.

Anmeldung zur Seminarreihe 2021: Online

Informationen zum Coronavirus


Aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit Covid-19 wird die Seminarreihe 2021 als Online-Seminar angeboten.


Genaue Informationen zum Ablauf des Online-Seminars erhalten die angemeldeten Teilnehmer in einer separaten Email.

Das vergangene Jahr hat unsere Veranstaltungsreihe im Zuge der durch das Coronavirus geprägten Situation vor besondere Herausforderungen gestellt. So haben wir erstmals auch Online-Veranstaltungen durchgeführt und uns über Ihr großes Interesse sehr gefreut. Herzlichen Dank!

Auch das kommende Jahr 2021 wird durch das Coronavirus geprägt sein. Daher haben wir uns entschieden, die Frühjahrsveranstaltungen weiterhin im etablierten Online-Format durchzuführen. Für den Herbst planen wir mit Präsenz- oder Onlineformaten, je nach Situation.

Neue technische Entwicklungen und die stetige Änderung der dazugehörigen Vorschriften erfordern eine kontinuierliche Weiterbildung aller am Baugeschehen Beteiligten. Nur wer den aktuellen Stand von Technik und Normung kennt und beherrscht, wird sich im zunehmenden Wettbewerb zwischen den planerisch-konstruktiv tätigen Ingenieurinnen und Ingenieuren behaupten können. Das gilt insbesondere im Hinblick auf neue Regelwerke. Vor diesem Hintergrund lädt das Institut für Massivbau der Technischen Universität Darmstadt auch im Jahr 2021 zu der beliebten Fortbildungsreihe „Weiterbildung für Tragwerksplanung – Aus der Praxis für die Praxis“ rund um die aktuellen Themen des Bauwesens ein.

Für die Durchführung der Seminarreihe konnten wir einmal mehr namhafte Referenten aus Wissenschaft und Praxis gewinnen, die über Hintergrundkenntnisse zur Normung und umfangreiche Praxiserfahrung verfügen.

Eine übertragbare Kurskarte hat Gültigkeit für die gesamte Seminarreihe und ermöglicht die flexible Teilnahme Ihrer Mitarbeiter. Im Vorfeld der einzelnen Seminare können Sie bis zu drei – beliebig wechselnde – Teilnehmer aus Ihrem Unternehmen für die jeweilige Veranstaltung melden. Je nach fachlichem Interesse und zeitlichen Möglichkeiten können Sie unser Weiterbildungsangebot auf diese Weise optimal nutzen.

Programm der Seminarreihe 2021

  • Brandschutz 17.02.2021
  • Befestigungstechnik 03.03.2021
  • Holzbau 24.03.2021
  • Digitale Planung 15.09.2021
  • Nachhaltiges Bauen 29.09.2021
  • Fertigteilbau 06.10.2021

    Genaues Programm nachfolgend

Brandschutz

17. Februar 2021 | 13:30-18:30 Uhr
- Online-Seminar -
Programm

Einwirkungen und Brandschutz im Stahlbau
Dr.-Ing. Regine Schneider | Krebs und Kiefer Ingenieure GmbH
Vortrag als PDF herunterladen

Brandschutz im Stahlbetonbau
Prof. Dr.-Ing. Frank Fingerloos | Deutscher Beton- und Bautechnik Verein e.V.

Vortrag als PDF herunterladen

Brandschutz im Mauerwerksbau
Dr.-Ing. Valentin Förster | König und Heunisch Planungsgesellschaft
Vortrag als PDF herunterladen

Leitung:
Univ.-Prof. Dr.-Ing Christian Glock | Technische Universität Kaiserslautern

Befestigungstechnik

03. März 2021 | 13:30-18:30 Uhr
- Online-Seminar -
Programm

Bemessung von Befestigungen nach DIN EN 1992 Teil 4
apl. Prof. Dr.-Ing. Catherina Thiele | TU Kaiserslautern
Vortrag als PDF herunterladen

Befestigungen von Fenstern im (unbekannten) Mauerwerk
Dipl.-Ing. Rainer Becker | fobatec GmbH
Vortrag als PDF herunterladen

Einfluss der Ankerplatten und Dübelsteifigkeit auf die Tragfähigkeit von Verankerungen und Berechnung mittels Spring Component Model (SCM)
Prof. Dr.-Ing. Jan Hofmann | Universität Stuttgart
Vortrag als PDF herunterladen

Befestigungen in WHG Dichtflächen
Prof. Dr.-Ing. Jörg Reymendt | Frankfurt University of Applied Sciences
Vortrag als PDF herunterladen

Forschung: Verbunddübel im Brandfall
Dr.-Ing. Marie Reichert | B+G Ingenieure Bollinger und Grohmann GmbH
Vortrag als PDF herunterladen

Leitung:
Univ.-Prof. Dr.-Ing Christian Glock | Technische Universität Kaiserslautern

Holzbau

24. März 2021 | 13:30-18:30 Uhr
- Online-Seminar -
Programm

Brandschutz im Holzbau
Sebastian Dienst | IB Pirmin Jung Deuschland
Vortrag als PDF herunterladen

Holzmodulbauweise und Holz-Beton-Modulbauweise
Thomas Wehrle | Holzbau Erne AG, Schweiz
Vortrag als PDF herunterladen

Bemessung von Holz-Beton-Verbunddecken
Tobias Götz | IB Pirmin Jung Deutschland
Vortrag als PDF herunterladen

Leitung:
Univ.-Prof. Dr.-Ing Wolfgang Kurz | Technische Universität Kaiserslautern

Digitale Planung

15. September 2019 | 13:30-18:30 Uhr
- Online-Seminar -
Programm

Referenten ausstehend

Leitung:
Univ.-Prof. Dr.-Ing Christian Glock | Technische Universität Kaiserslautern

Nachhaltiges Bauen

29. September 2021 | 13:30-18:30 Uhr
- Online-Seminar -
Programm

Referenten ausstehend

Leitung:
Univ.-Prof. Dr.-Ing Christian Glock | Technische Universität Kaiserslautern

Fertigteilbau

06. Oktober 2021 | 13:30-18:30 Uhr
- Online-Seminar -
Programm

Referenten ausstehend

Leitung:
Univ.-Prof. Dr.-Ing Wolfgang Kurz | Technische Universität Kaiserslautern

Anmeldung

Eine übertragbare Kurskarte, die für die 6 Veranstaltungen der Seminarreihe gültig ist, berechtigt zu einer flexiblen Teilnahme von bis zu 3 Mitarbeitern Ihres Büros / Unternehmens. Im Vorfeld der einzelnen Seminare werden Sie von uns kurzfristig aufgefordert bis zu drei – beliebig wechselnde – Teilnehmer für die jeweilige Veranstaltung aus Ihrem Unternehmen anzumelden. Je nach fachlichem Interesse und zeitlicher Möglichkeit können Sie unser Weiterbildungsangebot auf diese Weise optimal nutzen.

Die Gebühr für die Kurskarte der Seminarreihe beträgt 895,-€ bzw. mit Frühbucherrabatt 795,-€ (bei Anmeldung bis zum 31.12.2020) und beinhaltet die Tagungsunterlagen, die Teilnahmezertifikate und die Pausenverpflegung der Präsenzseminare.

Mitglieder des Vereins „Freunde des Instituts für Massivbau“ (weitere Informationen finden Sie hier) zahlen eine ermäßigte Gebühr in Höhe von 695,-€ bzw. mit Frühbucherrabatt 595,-€ (bei Anmeldung bis zum 31.12.2020).

Sie können sich für die Seminarreihe ausschließlich über das Onlineformular anmelden.

Anerkennung als Fortbildung

Jede einzelne der insgesamt sechs Veranstaltungen wird von der jeweiligen Ingenieurkammer für den entsprechenden Fachbereich der Nachweisberechtigung anerkannt. Entsprechende Bescheinigungen werden den Seminarteilnehmern am Ende des jeweiligen Veranstaltungstages ausgehändigt.

Ingenieurkammer Hessen
Beratender Ingenieur
Freiwilliges Mitglied selbstständig
Bauvorlageberechtigung
Nachweisberechtigung Standsicherheit (ohne Tag 1)
Nachweisberechtigung Brandschutz (nur Tag 1)
6 Unterrichtseinheiten
Ingenieurkammer NRW Beratende Ingenieure
Ingenieure
bauvorlageberechtigte Ingenieure
qualifizierte Tragwerksplaner
Nachweisberechtigung Brandschutz (nur Tag 1)
Nachweisberechtigung Standsicherheit (ohne Tag 6)
6 Fortbildungspunkte
Ingenieurkammer Bayern Ingenieur 5,25 Fortbildungspunkte

Aussteller

Eine Ausstellung ist derzeit nicht möglich.