Exkursion zur Commerzbank Arena

20.12.2019

Im Rahmen der alljährlichen Gemeinschaftsexkursion der Vorlesungen „Technische Gebäudeausrüstung“ und „Facility Management & Sustainable Design“ besuchten 40 Studierende gemeinsam mit Mitarbeitern des Instituts am 13. Dezember 2019 die Commerzbank Arena in Frankfurt.

Die Commerzbank Arena der Stadt Frankfurt bietet bei den Heimspielen des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt Platz für über 50.000 Fans. Zudem wird das Stadion im Sommer regelmäßig als Veranstaltungsstätte für diverse Konzerte oder Shows genutzt. Die Apleona HSG Facility Management GmbH ist als Teil der Stadion Frankfurt Management GmbH für den Betrieb und das Facility Management der Arena zuständig.

Zunächst gab Hr. Garcia von der Apleona in einer der Businesslogen im Rahmen einer Präsentation einen Überblick über die Tätigkeitsbereiche der Apleona im Betrieb der Commerzbank Arena sowie über die Geschichte des Stadions und aktuelle Veranstaltungen.

Im Anschluss daran erfolgte eine etwa zweieinhalbstündige Führung durch das Stadion. Neben dem Business- und Pressebereich sowie dem Spielfeld waren vor allem die Technikzentralen im Untergeschoss im Fokus der Tour. Hier konnten die Studierenden sehr umfangreiche und interessante Einblicke in alle relevanten Gewerke der Haustechnik erlangen. So wurden beispielsweise mit der Lüftungs-, Heiz- und Sprinklerzentrale sowie mit den Elektroräumen alle wichtigen Einrichtungen besichtigt. Dabei beantworteten Mitarbeiter der Apleona sowie Herr Dipl.-Ing. Heß alle Fragen der Studierenden.

Im Namen der Teilnehmer möchte sich das Institut für Massivbau bei Apleona und Herrn Dipl.-Ing. Thomas Heß für die gelungene Organisation und Durchführung bedanken.