Startseite

Willkommen im Forschungs- und Prüflabor Massivbau

Forschungs- und Prüflabor Massivbau
Forschungs- und Prüflabor Massivbau

Das Forschungs- und Prüflabor für Massivbau (FPM) ist eine wissenschaftlich technische Betriebseinheit am Institut für Massivbau und ist als unabhängiges und neutrales Kompetenzzentrum auf folgenden Gebieten tätig:

  • Amtliche Aufgaben
  • Forschung und Entwicklung
  • Erarbeitung von Zulassungen
  • Erstellung von Gutachten
  • Unterstützung der Lehre

 

Die amtlichen Aufgaben umfassen dabei die Tätigkeiten als PÜZ-Stelle im Bauwesen. Dies bedeutet, dass das FPM mit den Aufgaben einer Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle beauftragt ist. Die Fachkompetenzen des FPM basieren auf der Vielfalt unterschiedlichster Aufgabenstellungen sowie der besonderen Interessen unserer Kunden. Durch modular zusammensetzbare und individuell erweiterbare Versuchsstände, leistungsfähige Prüfmaschinen sowie fachlich qualifizierte und engagierte Mitarbeiter, sind wir in der Lage, auf die unterschiedlichsten Kundenwünsche einzugehen und auch ausgefallene und schwierige Aufgabenstellungen zu Ihrer vollsten Zufriedenheit zu bearbeiten.

Mitarbeiter

Leistungen und Ausstattung

Mitgliedschaften

Anerkennungen

Referenzen

Stellenangebote